Global Beatbox 139 (8.12.16) ° Afro Rock °

Veröffentlicht am Donnerstag, 08. Dezember 2016 von Stereopaul

heute gibt es in der Global Beatbox ein paar Highlights aus den
70er Jahre Afro Rock Compilations die in der letzten Zeit erschienen sind :

afrorock

The Peace – Black Power
Keith Mlevhu _ The Bad Will Die
Chrissy Zebby Tembo _ Im Not Made Of Iron
Founders 15 _ Dont Take Me For A Ride –
Wells Fargo _ Coming Home
Sunburst – Simba Anguruma
Sunburst – Enzi Za Utumwani
Action13 – Set Me Free
the Hykkers – Stone The Flower
War-Head Constriction _ Graceful Bird
the Peace – This Is The Time Now
Wrinkar Experience – Ballad of a Sad Young Woman
Awengele-Awengele

Global Beatbox 138 (03.11.2017) Tribute to Bobby Ellis

Veröffentlicht am Donnerstag, 03. November 2016 von Peter Roth

boell

So langsam entwickeln sich zumindest meine Global Beatbox Ausgaben zum Spezialmagazin für Nachrufe auf vestorbene jamaikanische Musiker, auch diesmal verabschiede ich einen wichtigen jamaikanischen Musiker, den Trompeter Bobby Ellis.

Bobby Ellis hat als Sessionmusiker und Arrangeur von den frühen 60er bis in die 70er Jahre auf unzähligen Ska-, Rocksteady- und Rootsreggaeplatten mitgewirkt. Und wenn er nicht gerade im Studio stand, dann war er mit dabei, wenn die großen Gesangs-Stars aus Jamaika auf Tour gingen, viele Jahre war er Mitglied in der Liveband von Burning Spear. Am 18. Oktober ist er im Alter von 84 Jahren auf Jamaika gestorben.

Donnerstag, 3. November von 19 – 20 Uhr
Global Beatbox mit Peter Roth
auf Radio Leinehertz 106.5

PLAYLIST
Bobby Ellis: Sweet Lorna (Far East)
Tommy McCook & Bobby Ellis: Tommy´s Mood (Grove Music LP ‚Blazing Horns‘)
Tommy McCook: The Bionic Man (Third World LP ‚Hot Lava‘)
The Mighty Vikings: Running Water (Wincox)
Mighty Vikings: Up And Down (Caribou)
Wailing Wailers: Lonesome Feelings (Wincox)
Higgs & Wilson with the Mighty Vikings: There Is A Reward (Wincox)
The Mighty Vikings: Do Re Mi (Federal)
Harry Sweeting: The Drunkard´s Psalm (Coxsone LP ‚From Jamaica With Love‘)
Bobby Ellis & the Crystalites: Alfred Hitchcock (Crystal)
Bobby Ellis & the Jets: The Emperor (Crystal)
Bobby Ellis & the Crystalites: Shuntin‘ (Crystal)
Tesfa McDonald: Recarnate (Dynamic)
Bobby Ellis & Tommy McCook: Roast Fish (Attack LP ‚Green Mango‘)
Tommy McCook: The Watergate Affair (Lion)
Lee Perry: Cloak And Dagger (Turntable)
Bobby Ellis: Mr. Ellis (Fe Me Time)
Tommy McCook: Determination Skank (Pantomine)
The Observer Strike: Head Shot (Observer)
Bobby Ellis: Hot Lava (Third World LP ‚Bobby Ellis & the Professionals meet the Revolutionaries‘)

Diesmal Fernsehtipps:
Bobby Ellis mit Burning Spear 1981 beim Rockpalast:

Szene aus Rockers (1978): Tommy McCook, Richard Dirty Harry Hall, Herman Marquis und Bobby Ellis

Global Beatbox 137 (27.1016) ° Nigeria Special°

Veröffentlicht am Donnerstag, 27. Oktober 2016 von Stereopaul

in den vergangenen Wochen sind allerlei Compilations mit nahzu verschollenen Aufnahmen
aus Nigeria aus den 60er bis 80er Jahren erschienen.
Von Highlife bis AfroFunk, vom Calypso bis zum Boogie – vorgestellt von Stereopaul

Formula Dance Band – never never let me down – Now Again
E.C. Arinze – freedom highlife – Soul Jazz
Sammy Akpabot & his All Stars – save for a rainy day – Soul Jazz
Godwin Omobuwa & his Soundmakers – look look look – Soul Jazz
the Hygrades – in the jungle – Now Again
the Funkees – baby i need you – Now Again
Joni Haastrup – free my people – Sou Jazz
Benis Cletin – get up and dance – Soul Jazz
Odion Iruoje – identify with your roots – Soundway
Charles Iwegbue & his Archibogs – baby i tire – Soul Jazz

Global Beatbox 136 (13.10.2016) Tribute To Nora Dean

Veröffentlicht am Donnerstag, 13. Oktober 2016 von Peter Roth

dean2

Die Serie der traurigen Nachrichten aus Jamaika reißt nicht ab, nachdem im August der Saxophonist Headley Bennett gestorben ist (ein Global Beatbox Tribut hängt noch in der Warteschleife) und uns im September der King of Ska, Prince Buster verlassen hat (weitere Global Beatbox Specials sind in Planung), erreicht uns nun die Nachricht, dass die jamaikanische Sängerin Nora Dean gestorben ist.
Auch wenn ihr musikalisches Schaffen im Gegensatz zu den beiden Herren eher überschaubar ist, so hat sie doch viele tolle und außergewöhnliche Aufnahmen gemacht: gerne nicht ganz jungendfreie Soloaufnahmen, aber auch als Sängerin in Girlgroups wie den Soul Sisters, den Soulettes oder den Ebony Sisters.

Leseempfehlung: www.noradean.com und das Buch The Ultimate Guide To Great Reggae von Michael Garnice.

Donnerstag, 13. Oktober von 19 – 20 Uhr
Global Beatbox mit Peter Roth
auf Radio Leinehertz 106.5

PLAYLIST
Nora Dean: Must Get A Man (Gay Feet)
Nora Dean: Mama (Bread)
Nora Dean: Greedy Boy (Jackpot)
Nora Dean: Mojo Girl (Studio One)
Nora Dean: Heartaches (Studio One)
Techniques: You Don´t Care (Trojan)
Nora Dean: Barbwire (Baron´s)
Dennis Alcapone: Mosquito One (Baron’s)
Nora Dean: Scorpion (Attack)
Nora Dean: Scorpion Version (Attack)
Soul Sisters: Wreck A Buddy (Amalgamated)
Ebony Sisters: Let Me Tell You Boy (Moodisc)
Soulettes: Let It Be (Upsetter)
Nora Dean: Same Thing That You Gave To Daddy (Upsetter)
The Upsetter Pilgrims: A Testimony (Upsetter)
U Roy: Big Boy And Teacher (Treasure Isle)
Nora Dean: Angle La La (Ay Ay Ay Ay) (Treasure Isle)
Nora Dean: Ahmad Jamal (Chappy)
Nora Dean: Peace Begins Within (Lion)
Soul Sisters: Another Night (Studio One)
Sono Rhizmo‘: Barbwire (Resense)

Global Beatbox 135 (15.09.2016) Tribute to Prince Buster Part 1

Veröffentlicht am Donnerstag, 15. September 2016 von Peter Roth

buster

In der letzten Woche erreichte die Reggaegemeinde eine traurige Nachricht: Prince Buster, der King of Ska ist tot.
Prince Buster war der letzte Überlebende der großen Ska-Produzenten der 60er Jahre, über 1000 Stücke hat er im Laufe seiner Schaffenszeit von 1961 bis 1972 aufgenommen und damit die Entwicklung der jamaikanischen Popmusik vom jamaikanischen Rhythm and Blues bis zum Reggae entscheidend mit beeinflusst. Nebenbei war der Mann auch noch Soundsystembetreiber, Besitzer eines Schallplattenladens und eines großen Jukeboxnetzes auf Jamaika und zumindest kurzzeitig professioneller Boxer!
Im ersten Teil meines Prince Buster Specials geht es in dieser Global Beatbox einmal quer durch die Karriere dieses vielseitigen Produzenten und Sängers, the mighty Prince Buster.

Donnerstag, 15. September von 19 – 20 Uhr
Global Beatbox mit Peter Roth
auf Radio Leinehertz 106.5

PLAYLIST
Prince Buster: Come Along (blank)
Prince Buster: Earthquake On Orange Street (Olive Blossom)
Prince Buster: The Greatest (Blue Beat LP ‚Fly Flying Ska‘)
Eric Morris: Humpty Dumpty (Buster Wild Bells)
The Folkes Brothers: Oh Carolina (Buster Wild Bells)
Buster´s Group: Buster´s Shack (WIRL)
Prince Buster: My Sound That Goes Around (Voice Of The People)
Prince Buster: Everybody Ska (My National Ska) (Amy)
Prince Buster All Stars: Al Capone (Voice Of The People)
Don Drummond: Ska Town (Voice Of The People)
Hortense Ellis: Somebody Help Me (Fab)
Prince Buster: Bye Bye Baby (Fab)
Prince Buster: Smart Countryman (RCA Victor LP ‚Prince Buster sings his Hit Song Ten Commandments‘)
Prince Buster: Intensified Dirt (Olive Blossom)
Prince Buster: The Scorcher (New Dance Called Reggae) (Fab)
Prince Buster: Hit Me Back (Prince Buster)
Prince Buster: Big Five (Prince Buster)
Prince Buster All Stars: Swing Low (Fab LP ‚The Message Dubwise‘)
Prince Buster All Stars: Saladin (Fab LP ‚The Message Dubwise‘)
Roland Alphonso: One Heart (Prince Buster)

Global Beatbox 134 (25.08.2016) Amesagenalehu Ethiopia

Veröffentlicht am Donnerstag, 25. August 2016 von Peter Roth

amesag

Schallplatten als Mitbringsel aus dem Urlaub sind für Plattensammler obligatorisch, gar nicht so einfach aber, wenn die Reise nach Äthiopien geht. Schallplatten sind hier so selten, dass man gute und vor allem ortskundige Freunde braucht, die einem bei der Suche nach der modern Ethiopian Music der 60er und 70er Jahre unter die Arme greifen.
Die hatte ich bei meiner ersten Reise auf den schwarzen Kontinent, meine Urlaubsmitbringsel aus Äthiopien hört ihr in dieser Ausgabe der Global Beatbox!

Donnerstag, 25. August von 19 – 20 Uhr
Global Beatbox mit Peter Roth
auf Radio Leinehertz 106.5

PLAYLIST
Tilahun Gessesse: Lanchi Biye (Philips)
Alemayehu Eshete: Yelebene Bitayew (Amha)
Paddy Gwada & the Ashantis: Come On And Do It (Amha)
Tilaye Chewaka: Ney Telakign Wofe (Philips)
Muluken Melesse: Kecet Esewa Bicha (Kaifa LP)
Muluken Melesse: Ye Menjar Shega (Kaifa LP)
Wubishet Fisseha: Marie Marwolela (Amha)
Alamin Abdella Latif: Mikir (Philips)
Zenebetch Tesfaye & Lemma Gebre Hiwot: Asha Gedawo (Philips)
Lemma Gebre Hiwot: Jiw Jiw (Philips)
Tsehai Endale: Abeba (Kaifa)
Beyene Fire: Shelel Beliyo (Asteh)
Tadele Bekele: Fikir Lenuroye (Philips)
Mahmoud Ahmed: Tizita (Philips)
Muluken Melesse: Tezetta (Kaifa LP)
Muluken Melesse: Jemeregne (Kaifa LP)

Global Beatbox 133 (28.07.2016) Tribute To The Greatest

Veröffentlicht am Freitag, 29. Juli 2016 von Peter Roth

great

Ein kleiner musikalischer Abschied des unlängst verstorbenen Muhammad Ali – Peter Roth & Stereopaul haben allerlei Platten im Gepäck, auf denen Ali`s Können und Auftreten im Ring bejubelt wurden – einschalten & mitfiebern bei den Kämpfen!

Donnerstag, 28. Juli von 19 – 20 Uhr
Global Beatbox mit Oliver „Stereopaul“ Müller und Peter Roth
auf Radio Leinehertz 106.5

PLAYLIST
Alvin Cash: Ali – Part 1 (Midway)
Jimmy Sinclair: Cassius (Fire)
Maytals: He´s The Greatest (Randy´s)
Clancy Eccles: I Am The Greatest (Sir Mike)
Frank Cosmo: I Am The Greatest (Blue Beat)
Mr. Calypson: Muhamed Ali (Jump Up)
Dr. Alimantado: Return Of Mohammed Ali (BB)
Jorge Ben: Cassius Marcellus Clay (Philips LP ‚Negro É Lindo‘)
Trio Madjesi: 8e Round (ASL)
Dennis Alcapone: Cassius Clay (Jackpot)
Dennis Alcapone: Mohammad Ali (Magnet)
Don Covey: Rumble In The Jungle (Mercury)
Alvin Cash & the Registers: Doing The Ali Shuffle (Mar-V-Lus)
Prince Buster: Ali Shuffle (Voice Of The People)
Mohammad Ali: I´m The Greatest (Ali´s Bicentennial Freedom Song) (Crimson Dynasty)
Derrick Morgan: Black Superman (Muhammed Ali) (Attack)

2 Kommentare

  1. Marion Pape sagte am 10. August 2016:

    Hallo,
    was muss ich machen, um mir diese playlist anhören zu können? Geht nicht gips nicht 😉
    Gruß, Marion

  2. Peter Roth sagte am 10. August 2016:

    Au weia, vergessen! Sorry…
    Danke für den Hinweis und das Interesse!!
    Voilà, viel Spaß beim Hören 😉