Global Beatbox 138 (03.11.2016) Tribute to Bobby Ellis
Veröffentlicht am Donnerstag, 03. November 2016 von Peter Roth

boell

So langsam entwickeln sich zumindest meine Global Beatbox Ausgaben zum Spezialmagazin für Nachrufe auf vestorbene jamaikanische Musiker, auch diesmal verabschiede ich einen wichtigen jamaikanischen Musiker, den Trompeter Bobby Ellis.

Bobby Ellis hat als Sessionmusiker und Arrangeur von den frühen 60er bis in die 70er Jahre auf unzähligen Ska-, Rocksteady- und Rootsreggaeplatten mitgewirkt. Und wenn er nicht gerade im Studio stand, dann war er mit dabei, wenn die großen Gesangs-Stars aus Jamaika auf Tour gingen, viele Jahre war er Mitglied in der Liveband von Burning Spear. Am 18. Oktober ist er im Alter von 84 Jahren auf Jamaika gestorben.

Donnerstag, 3. November von 19 – 20 Uhr
Global Beatbox mit Peter Roth
auf Radio Leinehertz 106.5

PLAYLIST
Bobby Ellis: Sweet Lorna (Far East)
Tommy McCook & Bobby Ellis: Tommy´s Mood (Grove Music LP ‚Blazing Horns‘)
Tommy McCook: The Bionic Man (Third World LP ‚Hot Lava‘)
The Mighty Vikings: Running Water (Wincox)
Mighty Vikings: Up And Down (Caribou)
Wailing Wailers: Lonesome Feelings (Wincox)
Higgs & Wilson with the Mighty Vikings: There Is A Reward (Wincox)
The Mighty Vikings: Do Re Mi (Federal)
Harry Sweeting: The Drunkard´s Psalm (Coxsone LP ‚From Jamaica With Love‘)
Bobby Ellis & the Crystalites: Alfred Hitchcock (Crystal)
Bobby Ellis & the Jets: The Emperor (Crystal)
Bobby Ellis & the Crystalites: Shuntin‘ (Crystal)
Tesfa McDonald: Recarnate (Dynamic)
Bobby Ellis & Tommy McCook: Roast Fish (Attack LP ‚Green Mango‘)
Tommy McCook: The Watergate Affair (Lion)
Lee Perry: Cloak And Dagger (Turntable)
Bobby Ellis: Mr. Ellis (Fe Me Time)
Tommy McCook: Determination Skank (Pantomine)
The Observer Strike: Head Shot (Observer)
Bobby Ellis: Hot Lava (Third World LP ‚Bobby Ellis & the Professionals meet the Revolutionaries‘)

Diesmal Fernsehtipps:
Bobby Ellis mit Burning Spear 1981 beim Rockpalast:

Szene aus Rockers (1978): Tommy McCook, Richard Dirty Harry Hall, Herman Marquis und Bobby Ellis

Hinterlasse einen Kommentar