Global Beatbox 007 (14.03.2013) – Hallelujah: Jamaican Gospel!
Veröffentlicht am Mittwoch, 13. März 2013 von Peter Roth

Es wird höchste Zeit dass endlich mal einer aufräumt mit dem Vorurteil, die Jamaikaner hätten alle Dreadlocks, rauchten den ganzen Tag Marijuana und verehrten den letzten äthiopischen Kaiser Haile Selassi als den Erlöser. Na klar verkaufen sich so Reggaeplatten, aber 2/3 aller Jamaikaner sind Christen und gehen zum Beten in die Kirche!

So gab es neben dem Reggae auch seit jeher eine Gospelszene auf Jamaika, und viele große Reggaelabel hatten kleine Gospel-Unterlabel, auf denen christliche Musik erschien.

Wer einschaltet kommt auch in den Himmel – versprochen!

Playlist
Stafford Coombs: Bright Blue Galilee (Remnant)
Ken Boothe: Hallelujah (Panther)
Clancy Eccles: Glory Hallelujah (Rolando & Powie)
Roy & Enid: Jesus Came From Heaven (Tabernacle)
Ken Parker: Telephone To Glory (Studio One)
Roland Alphonso: Jericho Chain (Blue Beat)
Laurel Aitken: Jericho (Rio)
Jackie Mittoo & Ernest Ranglin: Jerico Skank (Studio One)
Astley Dixson: The Alphabet (Refuge)
Astley Dixon: Put No Blame On The Master (Tabernacle LP)
The Maytals: Hallelujah (Rolando & Powie)
The Maytals: Study War (No More) (Muzik City)
The Wailers: Amen (Muzik City)
Joan Creary: When I Look Back (Light House)
Alton And Otis: The Comforter Has Come (Light House)
Otis Wright: It’s Soon Be Done (Light House)
Shenley Duffus & C. Brown: No Body Know (King Edwards)
The Four Aces: Sweet Chariot (Island)
Max Romeo & the Hippy Boys: Sweet Chariot (Trojan)
Brother Nicky: Good Old Gospel Ship (?)
Roland Alphonso: Just A Closer Walk (Blue Beat)
The Virtues & the Ambassadors: Amen (BMN)

Hinterlasse einen Kommentar